WILLKOMMEN IM FISCHEREIMUSEUM HOHNSTORF/ELBE e. V.


DAS SIND WIR

Das Fischereimuseum Hohnstorf/Elbe ist ein Spezialmuseum, welches sich ausschließlich mit der traditionellen Fischerei und hier schwerpunktmäßig mit der Elbfischerei beschäftigt. Direkt am Elbdeich unweit des Wohnmobilstellplatzes und der Grundschule Hohnstorf gelegen, ist es eines der kulturellen Angebote im Landkreis Lüneburg. In der Samtgemeinde Scharnebeck ist es eines der wenigen Museen. Es gehört damit zu den touristischen Attraktionen der Samtgemeinde und ist ein interessantes Ausflugsziel an der Elbe.



Zum Museum gehören zwei Ausstellungsbereiche mit  Exponaten aus der Elbfischerei. Beide sind an der Schulstraße 1a in Hohnstorf gelegen. Eine Ausstellung mit Exponaten aus dem alten Fischereihandwerk ist im Dachgeschoss des Gemeindebüros eingerichtet. Dort werden alte Fischereigegenstände, allgemeine und sachbezogene Fotos und vieles mehr ausgestellt. Auf dem zum Museum gehörenden Freigelände sind Fischerboote, Netze und andere Fischereiutensilien zu bewundern.



Das Fischereimuseum wird vom „Verein Fischereimuseum Hohnstorf/Elbe e.V.“ ehrenamtlich betreut. Dieser kann bereits auf ein über 20 jähriges Bestehen zurückblicken. Aufgabe des Vereins ist es, die uralte Hohnstorfer Fischereitradition für künftige Generationen zu erhalten und zu pflegen.
 


MEHR ZUM MUSEUM



  • Contentbild_Aussengelaende-Fischereimuseum-Hohnstorf_1920px
  • Contentbild_Gesamtaufnahme_Fischernetz-auf-Trockenstange_Fischereimuseum-Hohnstorf_1920px
  • Contentbild_Detailaufnahme_Fischernetz-mit-Korkschwimmer-Fischereimuseum-Hohnstorf_1920px
  • Contentbild_Detailaufnahme_Fischernetz-Trockengestell-Verknotung_Fischereimuseum-Hohnstorf_1920px
  • Contentbild_Museumsgebaeude_Fischereimuseum-Hohnstorf_1920px
  • Contentbild_Ausstellung-Dachgeschoss_Uebersicht_Fischereimuseum-Hohnstorf_1920px
  • Contentbild_Ausstellung-Dachgeschoss_Fischereigegenstaende_Fischereimuseum-Hohnstorf_1920px
  • Contentbild_Ausstellung-Dachgeschoss_Willkomm-und-Lade_Fischereimuseum-Hohnstorf_1920px
  • Contentbild_Ausstellung-Dachgeschoss_Fischpraeparat_Fischereimuseum-Hohnstorf_1920px
  • Contentbild_Ausstellung-Dachgeschoss_Foto-Fischereigenossenschaft_Fischereimuseum-Hohnstorf_1920px

 

NEUES AUS VEREIN UND MUSEUM

Der Verein Fischereimuseum Hohnstorf/Elbe e.V. bietet seinen Mitgliedern und interessierten Bürgern ein vielfältiges Angebot an Aktivitäten und Aktionen an. Diese und weitere Informationen aus Verein und Museum finden Sie hier:



RÜCKBLICK:
Saisonstart 2022

Traditionell am ersten Mai-Sonntag beginnen die "Offenen Sonntage" des Fischereimuseums Hohnstorf-Elbe. Zum Zeichen dass das Museum jetzt wieder jeden ersten Sonntag im Monat geöffnet hat, wird dann vor dem Museum die Vereinsfahne gehisst.

In diesem Jahr startete das Museum direkt am 1. Mai 2022 in die Museums-Sasison, begleitet von einer Vielzahl an Besuchern.

Der nächste offene Sonntag findet am 12. Juni 2022, dann jedoch von 10.30 Uhr bis 12.00 Uhr, mit einem Frühschoppen und Bubi Twesten statt.

Weitere Informationen zum Vereinsprogramm finden Sie unten oder in der Rubrik > Termine.

AUSBLICK:
Arbeitseinsätze am Samstag


Auf der Jahreshauptversammlung wurde beschlossen die Arbeitseinsätze zur Instandhaltung der Ausstellungen sowie der Außenanlagen des Museums vom letzten Donnerstag im Monat auf den ersten Samstag im Monat zu verlegen.

Helfer sind jeweils am ersten Samstag im Monat von 09:30 Uhr bis 11:30 Uhr im Museum in der Schulstraße 1a herzlich willkommen.




TERMINE UND VERANSTALTUNGEN


TERMINE UND VERANSTALTUNGEN

Eine Übersicht über die aktuell anstehenden Termine des Vereins und im Museum finden sie hier:

WEITERE TERMINE LESEN






OFFENE SONNTAGE

An folgenden Sonntagen hat das Museum im Jahr 2022 jeweils ab 14 Uhr geöffnet.

1. Mai: Saisonstart mit hissen der Vereinsfahne

12. Juni – von 10:30 bis 12:00 Uhr: Frühschoppen

3. Juli: Spiel und Spaß für Kinder

7. August:  Offenes Museum Präsentation VR-Brille

4. September: "So schmeckt der Elbfisch"

2. Oktober: Vortrag Herr Tomaszewski - Lauenburg und Hohnstorf früher

ARBEITSEINSÄTZE

Auch im Jahr 2022 finden unsere Arbeitseinsätze wieder statt. Wer mithelfen möchte die Ausstellungen des Museums instand zu halten und die Außenanlagen zu pflegen, der ist jeweils am ersten Samstag im Monat von 09:30 Uhr bis 11:30 Uhr an der Schulstraße 1a herzlich willkommen.




WEITERE MUSEEN IN UNSERER REGION

Sie lieben es in Museen neue Erkenntnisse zu sammeln. Dann haben wir Ihnen hier eine kleine Auswahl weiterer interessanter Museen in der Region zusammen gestellt:


Button mit Link zum Museum Lüneburg

 


Button mit Link zum Elbschifffahrtsmuseum Lauenburg


Button mit Link zum Ostpreußischen Landesmuseum Lüneburg